Konflikte bewältigen - Schlüsselkompetenzen und Know-How

Im Umgang mit konfliktbeladenen Situationen, von Aggressionen bis hin zu Gewalt und Mobbing und bei der Abwehr von Manipulation  
sind gewisse Schlüsselkompetenzen Voraussetzungen. Nur dann entfaltet spezifisches Know-How seine volle Wirkung!

Schlüsselkompetenzen und Know-How zur Abwehr von
(jeweils klicken):

Aggressionen,

Gewalt,

Konflikt

Krise,

Stress,

Mobbing,

Manipulation,

Populismus 

und ähnliche konfliktträchtige Phänomene.

Ziel: Lösungen finden.
Entdecke die Wege!

Letzte Aktualisierung 18.06.2024

Schlüsselkompetenzen zum Finden von
Lösungen

Bestimmte Schlüsselkompetenzen erleichtern in allen oben genannten Problemsituationen das Finden von Lösungen. Sie haben ja in Ursache und Auswirkungen viele Gemeinsamkeiten. Beherzigt und beherrscht man die Schlüsselkompetenzen, wird man deshalb in vielen Lebensbereichen, beruflich wie privat mit Souveränität und Besonnenheit handeln können:

  • Selbsterkenntnis

  • Selbstmanagement, Resilienz

  • Bereitschaft zum Perspektivwechsel, Einfühlungsvermögen.

Letzteres darf nicht dazu führen, dass man problematisches Verhalten und ggf. toxische Motivation entschuldigt oder gar billigt. Es kann durchaus auch erforderlich sein, deutlich Grenzen zu setzen.

 

Herausforderungen, wie Aggressionen etc. sind somit nicht nur unbedingt eine Bedrohung, sondern auch eine Chance, diese Schlüsselkompetenz zu trainieren. Sie können dann auch unter anderen Bedingungen nutzbar sein.

Ausführliches zum Thema Schlüsselkompetenzen s. Info (Download):

Schlüsselkompetenzen und Profimodus (klicken).

Spezifisches Know-How

Ist man mit unterschiedlichen Problemtypen konfrontiert, benötigt man auch spezifisches Know-How. Es wird aber empfohlen, bei der Darstellung spezifischer Problemlösestrategien immer auch die Schlüsselkompetenzen im Auge zu behalten und dabei kritisch die eigene Rolle bei der vorliegenden Dynamik hinterfragt.

Für spezifische Fragestellungen, die spezifisches Know-How erfordern, werden auf der Webseite jeweils geeignete Lösungsstrategien angeboten. In den Infos werden praktische Umsetzungsmöglichkeiten ausführlich dargestellt. 

Die Liste der Infos (als Downloads) wird ständig erweitert.

S. Kasten!

Autor und Kontakt:

Dr.rer.nat. Andreas Dutschmann
Dipl.-Psychologe,
Psychotherapeut, Supervisor, Coach
Danziger Str.22
47533 Kleve

Mobil: 0172 2144934
Festnetz: 02821 98397

eMail: adutschmann@t-online.de

 

Dr. Andreas Dutschmann 2023
Dr. Andreas Dutschmann 2023

Motto:

Felix qui potuit rerum cognoscere causas!

Glücklich derjenige, der den Ursachen auf den Grund gehen konnte!

Vergil, römischer Dichter

Grenzen überwinden - Wege entdecken
Grenzen überwinden - neue Wege finden